Startseite
Neues
Einsätze
Termine
Übung Kiga Dertingen
Brauerei 2017
First Responder (HVO)
Jugendgruppe
Altersmannschaft
Umbau Gerätehaus 2016
Technik
Geschichte
Gästebuch
Links/Download
Kontakt
Impressum/Datenschutz
Anfahrt
Ihr Weg zu uns
   


Altersmannschaft

Als im Frühjahr 2007 die Einweisungen an der neuen Pumpe für die Aktiven und unsere älteren Kameraden durchgeführt wurden, kam aus der Gruppe unserer "Senioren" der Vorschlag eine Altersmannschaft zu gründen. Die Kameraden waren sich einig, daß etwa 4 Übungen pro Jahr abgehalten werden sollten.

Bei der ersten Übung fand neben dem Erklären der neuen Pumpe auch eine Einweisung im Feuerwehrauto statt. Hierbei stellten wir die Unterbringung  der Ausrüstung (Strahlrohre, Schläuche, Warnwesten, usw.) vor und erläuterten deren Aufgabe und Funktion.




Zur Übung mit den Kameraden aus Dertigen am 04.08.2007 hatten wir unsere Altersmannschaft ebenfalls eingeladen. Sie durften bei unserer Übung im Vereinsheim die "Opfer" spielen und waren selbstverständlich anschließend zu Bratwurst, Steak und Bier eingeladen.





Zur Übung am 22.09.2007 war die fast die Hälfte unserer Altersmannschaft erschienen. 7 Kameraden konnten Bernd Köhler und Martin Schwab begrüßen.
Ziel dieser Übung war es die benötigen Ausrüstungsgegenstände im Fahrzeug zu finden und an der richtige Stelle in die Saug- bzw. Förderstrecke einzubauen.

Zur letzten Übung im Jahr 2007 werden die Kameraden in kleinen Gruppen geladen um
eine Bewegungsfahrt mit unserem TSF durchzuführen.

An dieser Stelle möchte ich mich bei der Altersmannschaft für das zahlreiche Erscheinen zu den Übungen und für die Bereitschaft, etwas zur Sicherheit in unserem Ort beizutragen, bedanken.

Am 27.10.2007 haben wir mit den Bewegungs- bzw. Einweisungsfahrten der Altersmannschaft begonnen. Josef Niedermayer und Erhard Schneider fuhren jeweils
ca. eine 1/4 Stunde mit unserem TSF. Anschließend wurde nochmals die Lage einzelner Ausrüstungsgegenstände und deren Funktion vorgestellt und verschiedene Fragen der Kameraden beantwortet. 

Am 15.03.2008 haben wir die Einweisungsfahrten mit Günter Müller und Bernhard
Weigand fortgesetze.

9 Kameraden der Altersmannschaft konnten Matthias Maag, Martin Schwab und Bernd Köhler zur Übung am 02.08.2008 begrüßen. Bei der Übung ging es vor allem um
das Starten der Pumpe sowie um die Lage und die Anwendung der Ausrüstungs-gegenstände. Die Wasserentnahme führten wir am Unterflurhydranten vor dem  Gemeindebauhof durch. Zum Abschluß der Übung zeigten wir noch die Wasserentnahme beim Oberflurhydranten in der Dorfmitte.

Die Kameraden waren wie immer mit viel Begeisterung bei der Sache und beim Setzen des Standrohres schneller als der Gruppenführer erklären konnte. Für diesen Elan und das wirklich zahlreiche Erscheinen an dieser Stelle herzlichen Dank. Es macht uns sehr viel Spaß diese Übungen abzuhalten.

Erklärung der Ziegler Ultra Power.

Saugleitungskuppeln

Verlegung und Anschluss der
B-Schläuche.

Übung am 28.02.2009

Zur Übung am 28.02.2009 konnten wir 8 Mitglieder der Altersmannschaft begrüßen.

Neben dem üblichen Aufbau der Wasserversorgung haben wir die Kameraden auch mit Schutzkleidung ausgerüstet, damit Sie im Ernstfall richtig geschützt Ihren Mitbürgern zu Hilfe eilen können. Die Anprobe war ein rießen Spaß.

Die Begeisterung und die Einsatzbereitschat überrascht uns immer wieder.

Bernd Köhler
GF Altersmannschaft

 
   
Top